Home
Was ist SE
Stress und Trauma
Über mich und Praxis
Impressum und Links

Auflösung von Trauma und Stress-Erlebnissen

Auch Stress-Erlebnisse, die im im medizinischen Sinne noch kein Trauma sind, können folgende Symptomen nach sich ziehen:

  • Nervosität, Ruhelosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Reizbarkeit
  • Stress- und Infektanfälligkeit
  • Hypersensibilität z. B. für Geräusche
  • Überwachheit und ständige Anspannung
  • Angst/Panikattacken
  • Gefühl der Stumpfheit
  • Depression/Apathie
  • Schmerzen od. körperliche Dysfunktion ohne medizinischen Befund
  • u.v.m.

All diese Symptome sind oft ein Zeichen für ein disreguliertes Nervensystem. Mit SE können Sie Ihrem Nervensystem zu seiner gesunden Schwingungsfähigkeit zurück verhelfen.

Normalerweise kann sich unser Nervensystem selbst regulieren: Sie erleben dies, wenn Sie sich erst aufregen, dann aber auch wieder beruhigen können.

Durch ein Trauma, ein Stress-Erlebnis oder durch chronischen Stress wird Ihr Nervensystem in einem ständigen Zustand der Übererregung gehalten. Dann arbeiten wir miteinander daran, Ihr System zu entladen.

Wenn die Übererregung zu viel wird, schaltet das System soz. ab und wir verfallen in das Gegenteil: Stumpfheit, Gefühllosigkeit, Apathie, Depression. Dann arbeiten wir in SE äußerst behutsam daran, Mosaiksteinchen der Übererregung wieder bewusst zu machen.


WEGE AUS DISTRESS Praxis für Atem- und Traumatherapie M. Rappay
maria.rappay@atembegleitung.de